Briefträger, Zeitungsausträger = Arbeitnehmer zweiter Klasse ?!? (1)

Briefträger und Zeitungsausträger, dies sind neue Berufe, neue Bezeichnungen und neue Berufslaufbahnen für Privatangestellte, welche im Rahmen der rezenten Umstrukturierung des Postdienstes unter der Bezeichnung P01 geschaffen wurden.

Auf den ersten Blick bieten diese neuen Berufslaufbahnen scheinbar eine große Chance für interessierte Mitarbeiter und für die Einstellung neuer Arbeitnehmer.

Es sollte aber nicht vergessen werden, dass der sehr respektvolle und traditionelle Beruf des Briefträgers offiziell verabschiedet wurde und nun Geschichte ist. Denn diese Reorganisation hat zum Hauptziel Kosten zu sparen und die schwindenden Postdienste bestmöglich zu rentabilisieren. Daraus ergibt sich, dass der aktuelle Staatsbeamten-Briefträger

0 Responses to “Briefträger, Zeitungsausträger = Arbeitnehmer zweiter Klasse ?!? (1)”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen